PflanzenParadies  ·  Freiburger Straße 19  ·  69469 Weinheim  ·  Tel. 06201 – 875850

PflanzenParadies  ·  Freiburger Straße 19
69469 Weinheim  ·  Tel. 06201 – 875850

Petunien

Beet- & Balkonpflanzen

Petunien gehören zur Pflanzengattung der Nachtschattengewächse. Ihre ursprüngliche Heimat ist das tropische Südamerika. Sie gehören zu den Beet- und Balkonpflanzen mit der längsten Gartentradition. Es gibt sie inzwischen in sehr vielen verschiedenen Größen und Farben.

Pflegetipps

So geht richtige Pflanzenpflege

Petunien brauchen gleichmäßige Feuchtigkeit. Es sollte regelmäßig gegossen, aber Staunässe vermieden werden. Die Erde sollte leicht feucht, aber nicht nass sein und zwischendurch immer wieder leicht abtrocknen. Über die Blätter sollte nicht gegossen werden, denn dies begünstigt Pilzbefall.

Petunien mögen einen sonnigen bis halbschattigen Standort und stehen am liebsten regen- und windgeschützt, vor allem die großblumigen Sorten. Kleinblumige Sorten wie die Zauberglöckchen sind unempfindlicher gegenüber Regen und Wind.

Petunien sind sehr kälteempfindlich und vertragen Temperaturen unter 5 Grad Celsius sehr schlecht. Sie mögen es warm und vertragen auch Hitze bei entsprechender Wasserzufuhr sehr gut.

Petunien sind Starkzehrer und brauchen viel Nahrung. Entweder düngt man regelmäßig mit einem Flüssigdünger für Blühpflanzen oder mischt gleich beim Einpflanzen einen Langzeitdünger mit unter die Erde. Werden die Blätter gelb, deutet das auf einen Eisenmangel hin und es sollte mit einem speziellen Eisendünger geholfen werden.

Abgeblühte Pflanzenteile sollten regelmäßig entfernt werden. Möchte man kompakte, hängende Petunien haben, sollten nach einer gewissen Zeit, die langen Triebe um circa ein Drittel zurückgeschnitten werden. So bilden sich neue blühfreudige Seitentriebe.

Petunien sollten direkt nach dem Kauf in einen größeren, mit frischer und nährstoffreicher Erde gefüllten, Topf gepflanzt werden. Der Abstand zu den Nachbarn sollte mindestens 20 Zentimeter betragen.

Sie haben noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Welche Pflanzen harmonieren in einem Biotop besonders gut miteinander und worauf sollten Sie achten? Das verraten wir Ihnen gerne. Viele regionale Pflanzenarten vertragen sich bestens mit mediterranen Gewächsen. Unsere regionalen Pflanzen stammen übrigens von Gärtnereien aus dem Rhein-Neckar-Kreis und Odenwald. Das garantiert Frische, Qualität und Nachhaltigkeit. Fragen Sie uns nach Ihren Wunschpflanzen!

Nichts mehr verpassen!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter